Montag, 29. Mai 2017

Für den Besten!

Guten Morgen! 
Heute mag ich Euch das Geschenk zeigen, was der wohl beste Papa bekommen hat. Also neben meinen eigenen Papa, ist der beste Papa mein Mann. 
Die Kinder vergöttern ihn und er punktet genau da wo ich meine Schwächen habe. Wenn ich unruhig bin und keine Geduld mehr habe, ist er noch tiefenentspannt und gelassen. Wobei ich ehrlich bin und mich gerade diese Ruhe total aus Ruhe bringt. Nämlich immer dann, wenn wir irgendwo pünktlich sein sollen ... 
Aber das soll hier gar nicht Thema sein. 
Als Geschenk zum Vatertag, zu den ganzen Geschenken die das Lottchen und der Räuber gebastelt haben, habe ich auch eine Kleinigkeit mit den Kindern zusammen vorbereitet. 

Im Moment bin ich ein wenig im Porzellan-mal-Wahn und so haben die Kinder und ich zusammen eine Tasse für den Papa gestaltet. Die Kinder sollten mir sagen, was sie zum Papa denken und was ihr Papa zum besten Papa macht! 


Und so kamen folgende Punkte zusammen:
Papa ist der Beste, weil:

- er immer Ausflüge macht (Sonne) 
- er arbeiten geht und wir somit Geld zum Leben haben (Euro Scheine) 
- er so lieb ist und immer viel kuschelt (die Herzen)
- er handwerklich geschickt ist und alles aufbauen kann (Hammer und Nägel) 


- er es meistens schafft alles zu reparieren (Uhu Kleber) 
- er immer bereit ist die Lego Modelle aufzubauen (Lego Steine) 

Und natürlich sind die Kinder noch drauf, den die beiden machen ihm zum Papa. 


Versteckt auf den Bildern, ist auch ein Fahrrad zu erkennen, das ist auch ganz wichtig, weil er viel mit dem Fahrrad unterwegs ist. 

Ja mein Mann ist ein ganz toller Papa, den wir über alles Lieben :D 

Einen schönen Montag noch! 
Eure Mandy 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen